Royal Caribbean International startet Europa Seefari 2012

Royal Caribbean International startet Europa Seefari 2012

Nach dem Erfolg der Mittelmeer Seefari 2011 setzt Royal Caribbean International in der Sommersaison 2012 noch eins drauf und präsentiert jetzt die Europa Seefari 2012. Mit elf Schiffen nimmt Royal Caribbean International Kurs auf die schönsten Sterne des Mittelmeers und Nordeuropas – zwischen Andalusien im Süden und Finnland im Norden gibt es für die Abenteuerlust der Gäste nun auf dem gesamten europäischen Kontinent keine Grenzen mehr. Der druckfrische Spezial-Katalog sowie die Aktions-Webseite www.Seefari.de mit Video-Memory Gewinnspiel vermitteln einen greifbaren Vorgeschmack auf die Erlebnisse an Land sowie an Bord. Die ersten spannenden Entdeckungen können die Gäste schon bei der Buchung machen: günstige Kinderpreise für die kleinen Kreuzfahrer, kostenlose Rail&Fly Angebote für einen entspannten Urlaubsstart und bis zu 400 US-Dollar Bordguthaben bei Buchung bis Ende Januar 2012.

So vielfältig wie die Länder Europas präsentieren sich auch die Kreuzfahrten von Royal Caribbean International. Mit der Liberty of the Seas ist das größte Kreuzfahrtschiff – gemessen an der Länge – diesseits des Atlantiks auf dem Mittelmeer unterwegs. Die frisch renovierte Splendour of the Seas präsentiert sich auf den Routen ab Venedig in neuem Glanz und die Brilliance of the Seas gibt ihr Debüt in Nordeuropa ab Amsterdam und Kopenhagen mit neuen Routen nach Skandinavien und Russland sowie zum Polarkreis.

Neben den europäischen Highlights lässt auch ein attraktives Bordguthaben die Gäste jubeln: Wer bis zum 31. Januar 2012 eine Reise im Rahmen der Europa Seefari 2012 bucht, darf sich je nach Route und Kabinenkategorie über ein zusätzliches Bordguthaben von bis zu 400 US-Dollar pro Kabine freuen. Familien können sich im Vorfeld sogar doppelt freuen, denn für sie hält das Unternehmen neben dem Bordguthaben auch Kinderpreise für viele Reisen bereit.

Ein großes Sortiment an Flügen zu tagesaktuellen Preisen sorgt für die perfekte Anreise. Die Flugangebote von Royal Caribbean International umfassen auch die Bahnanreise ab allen deutschen Bahnhöfen zum Abflughafen mit kostenlosen Rail&Fly Angeboten und die Transfers zwischen Flughafen und Schiff. Außerdem kann 2012 neben Genua auch erstmalig die Busanreise nach Venedig gebucht werden.

Seefari-Feeling auf 108 Seiten: Europa-Fans können sich auf eine druckfrische Ausgabe des Europa Seefari 2012 Katalogs freuen. Der neue Spezial-Katalog mit Magazincharakter präsentiert die Highlights von Europas Sternen zwischen Mykonos im östlichen Mittelmeer und Stockholm im hohen Norden. Und auch die Schiffe stellen sich hier vor: Ob Kletterwand, Surfwelle, Eislaufbahn oder freitragende Whirlpools – an Bord von Royal Caribbean International geht die Entdecker-Tour weiter. Wer als einer der ersten auf Seefari gehen will, bestellt den neuen Katalog im Reisebüro oder unter www.RoyalCaribbean.de.

Den Entdeckergeist weckt auch eine virtuelle Seefari: Auf der Aktions-Website www.Seefari.de und unter www.facebook.com/RoyalCaribbeanDE wartet ein abwechslungsreiches Video Memory-Spiel mit Bewegtbildern von den schönsten Europa-Zielen und den Attraktionen an Bord darauf, entdeckt zu werden. Je nach Reise-Geschmack stehen Motive für Abenteurer, Familien, Romantiker oder Ruhesuchende zur Auswahl. Eine Highscore-Liste verrät, welcher Kreuzfahrtfan den höchsten Punktstand hat.

Alle Teilnehmer haben unabhängig von der Highscore-Platzierung die Möglichkeit, jede Woche vielfältige Preise wie Digital-Kameras, Koffer und Strandtücher zu gewinnen. Als Hauptpreis winkt sogar eine exklusive Europa-Kreuzfahrt von Royal Caribbean International. Wer seine Gewinnchancen erhöhen möchte, kann Freunde zum Mitspielen beim Video-Memory einladen und sich auf diese Weise mit seinen Online-Freunden messen. Besonderes Highlight: Wer Bilder von sich und seinen Freunden hochlädt, kann das Memory-Spiel personalisieren und Spielkarten mit den Bildern seiner Freunde erstellen.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>