Einmalige Familien-Erlebnisse im Westlichen Mittelmeer

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine meiner absoluten Lieblings-Reiseziele vorstellen: Das Westliche Mittelmeer! Und nebenbei gibt es auch noch ein paar Infos über die Harmony of the Seas 😉

Das Westliche Mittelmeer ist besonders für Familien ist das eine attraktive Region, denn Ihr habt eine kurze, unkomplizierte Anreise und könnt mit Euren Kindern tolle Abenteuer erleben, an Traumstränden baden und spannende Städte entdecken! Heute möchte ich mal ein paar Regionen hervorheben, die mir besonders gut gefallen. Barcelona, Rom oder Mallorca kennen die meisten Kreuzfahrtexperten hier ja schon ziemlich gut…

Bevor wir dazu kommen, gibt es aber erstmal ein kleines Update zur Harmony of the Seas, die ja ihre Einführungssaison 2016 im Mittelmeer verbringen wird und auf die ich ganz besonders sehnsüchtig warte! Warum? – Nun, mittlerweile sind ja schon einige Details bekannt… Es wurde nicht übertrieben mit der Ankündigung, dass dieses Schiff die besten und beliebtesten Attraktionen der gesamten Flotte vereinen und mit fantastischen Neuheiten bereichern wird!

Am meisten freue ich mich ja auf die Rutschen. Die werden auch richtig spektakulär; auf der Ultimate Abyss (Ultimativer Abgrund), die über 10 Decks verläuft und somit die längste Rutsche auf See darstellt, könnt Ihr den Adrenalinkick des Urlaubs erleben! Aber das ist noch nicht alles: In der Mitte des Schiffes auf Deck 18 hoch über dem Central Park winden sich die Wasserrutschen Supercell, Typhoon und Cyclone zusammen zum Perfect Storm. In der Supercell können sich Mutige in einem „Champagner-Glas“, also so einer Art Behälter zum Reinsetzen, hinunter wirbeln lassen.
Auch für die Kids gibt es etwas Neues: Die bisher bekannte H2O-Zone wird auf der Harmony of the Seas zum SplashSplash Bay. Auch dort wird es neben tollen Wasserspielen eine Rutschenlandschaft nur für Kids geben.

Worauf Ihr Euch noch freuen könnt, könnt Ihr hier sehen:

 

 

Ich kann es kaum erwarten!!
So, ich wollte Euch ja ein paar Reisetipps fürs Westliche Mittelmeer geben. Die könnt Ihr dann nächstes Jahr mit der Harmony of the Seas gleich umsetzen, denn Royal Caribbean hat im Moment eine ganz tolle Aktion, wo Kinder supergünstig mitreisen (Schaut mal hier)!

Eine meiner Lieblingsregionen ist die Côte d’Azur. Sie zählt nicht umsonst zu den beliebtesten Urlaubsgebieten im Mittelmeer. Besonders hübsch finde ich die vielen kleinen Buchten mit kristallklarem Wasser. Da schlagen Sandburgen-Bauer-Herzen höher!
In Cannes gibt es auch neben den berühmten Filmfestspielen viel zu sehen: Das Herz der Stadt ist der Boulevard de la Croisette, der von Palästen, Museen und Casinos gesäumt ist. Sehr spannend ist auch ein Besuch auf dem traditionellen Lebensmittelmarkt Forville am Rande der Altstadt.
Sehenswert ist auch das Fürstentum Monaco. Das ist nämlich nicht weit weg und ich kann Euch sagen, wenn man da mitten auf der berühmten Formel-1-Strecke steht und die Villen der Schönen und Reichen sieht, ist man schon ziemlich beeindruckt!
Ob in Nizza, Monte Carlo oder Cannes: Genießt auch unbedingt die lokale Küche! Neben dem obligatorischen Croissant oder Crêpe empfehle ich Euch die frischen Fischspezialitäten der Region oder den traditionellen Salade Niçoise!

Wunderschöne Landschaften und malerische, kleine Dörfer findet man in der Toskana. Von der hübschen Hafenstadt La Spezia ist es gar nicht weit nach Florenz und PisaFlorenz wurde nicht umsonst vom Forbes Magazine als eine der schönsten Städte der Welt gewählt. In der „Wiege der Renaissance“ haben Leonardo da Vinci und Michelangelo höchstpersönlich gelebt! Was Ihr Euch auf jeden Fall anschauen solltet sind die Vecchio-Brücke, die Kathedrale Santa Maria del Fiore und die Original-Kunstwerke in den berühmten Uffizien.
Pisa und der Schiefe Turm sind natürlich auch immer eine Reise wert. Ganz besonders lohnt sich in auch der Ausflug in die Küstenregion Cinque Terre. Die malerisch in die Felsen gebauten Dörfer sind zusammen mit Porto Venere ein UNESCO Weltkulturerbe und sehen einfach traumhaft aus!

Ich habe ja schon mal darüber gebloggt, dass eine Kreuzfahrt mit Royal Caribbean der ideale Familienurlaub ist (Siehe HIER) und habe in dem Zusammenhang von den speziellen Familienausflügen erzählt, die angeboten werden. In La Spezia zum Beispiel gibt es einen Ausflug in einen ganz besonderen Abenteuerpark mit Hochseilen, Kletterpark und Ziplines für die ganze Familie (den findet ihr da >klick< ). Von solchen Ausflügen gibt es im Westlichen Mittelmeer eine ganze Menge, sodass es für Kids und Teens garantiert nie langweilig wird!

Weil natürlich jede Mittelmeerregion und jeder Hafen ein Highlight für sich sind, bietet Royal Caribbean dort auch besonders viele verschiedene Routen an. Von April bis Oktober 2016 sind 6 weitere Schiffe neben der Harmony of the Seas im gesamten Mittelmeerraum unterwegs. Die Traumrouten im Westlichen Mittelmeer habe ich direkt mal für Euch rausgesucht.

Welches ist Eure Traumroute?

Bis bald

Euer Captain Kroozy

 

Captain Kroozy

Verfasst von: Captain Kroozy

Willkommen auf meinem Blog! Mein Name ist Captain Kroozy, als Paradiesvogel bin ich viel rumgekommen und teile mit euch gerne meine Tipps, Reiseberichte und Neuigkeiten rund um Kreuzfahrten.

Bisher kein Kommentar

Hinterlassen Sie eine Antwort

CRUISEblog

Unser Kreuzfahrt-Blog versorgt Sie ab November 2014 mit zahlreichen Informationen, Tipps & Tricks für Ihre nächste Kreuzfahrt, Neuigkeiten der Branche und Reiseberichten von Gleichgesinnten. Sowohl „alte Seebären“ als auch Kreuzfahrt-Neulinge kommen so auf Ihre Kosten und finden immer interessante und aktuelle Themen.

Kreuzfahrt-Newsletter

Bestellen Sie unseren Newsletter und bleiben auf dem Laufenden.