Celebrity Cruises präsentiert Sommer 2013 und Winter 2013/2014 Kreuzfahrten

Celebrity Cruises präsentiert Sommer 2013 und Winter 2013/2014 Kreuzfahrten

Celebrity Cruises hat ihre Kreuzfahrten in der Sommersaison 2013 und im Winter 2013/14 für Buchungen geöffnet. Dabei stellt die Premium-Marke zahlreiche Neuigkeiten vor.

Sommer 2013: Sieben neue Häfen in Europa und Celebrity Solstice in Alaska

Im Sommer 2013 schickt Celebrity Cruises sechs Schiffe nach Europa, darunter das jüngste Schiff, die Celebrity Reflection sowie die Celebrity Infinity. Von sieben Häfen aus legen die Schiffe zu 88 Zielen in 25 Ländern ab. Darunter sind sechs Städte, in denen Celebrity Cruises erstmals vor Anker geht: Liverpool in England, die Heimat der Beatles; Waterford in Irland, bekannt für das gleichnamige Kristallglas; Torshavn auf den Färöer-Inseln; Varna in Bulgarien, ein Strandbad an der Schwarzmeer-Küste; Sevastopol, der nach Odessa zweitgrößte Hafen in der Ukraine; und Kristiansand in Norwegen, benannt nach seinem Gründer König Christian IV und heute für Events wie das Bragdoya Blues Festival oder das Quart Rock-Festival bekannt.

Auch das Angebot in Alaska wird ausgebaut. Hier stößt im Sommer 2013 die Celebrity Solstice als erstes Schiff der stylischen Solstice-Klasse zu der Celebrity Century und der Celebrity Millennium.

Das Sommer 2013-Europa-Portfolio: Weitere Details

  • Der Neuzugang Celebrity Reflection ist ab Oktober dieses Jahres auf 10- und 11-Nächte Kreuzfahrten ab Rom unterwegs. Auf dem 10-Nächte-Reiseplan stehen Sizilien, Athen, die griechischen Inseln und Kusadasi in der Türkei. Auf den 11-Nächte-Kreuzfahrten liegt das fünfte Schiff der Solstice-Klasse zudem über Nacht in Istanbul.
  • Die Celebrity Infinity ist 2013 erstmals in europäischen Gewässern unterwegs. Das frisch renovierte Schiff fährt ab Harwich/England, auf neuen 10- und 11-Nächte-Kreuzfahrten zu den britischen Inseln sowie den Fjorden von Norwegen und Islands. Im September 2013 steht eine „Wein-Kreuzfahrt“ mit Übernacht-Aufenthalten in der Normandie (Le Havre), Bilbao und Bordeaux (Le Verdon) auf dem Programm.
  •  Die Celebrity Silhouette – das 2011 in Hamburg getaufte Schiff der Solstice Klasse – startet ab Venedig und Rom zu verschiedenen Touren mit 10- bis 13-Nächten entlang der Adria-Küste zu Häfen in Griechenland und der Türkei.
  • Die Celebrity Constellation geht von Mai bis August 2013 ab Amsterdam auf Touren nach Skandinavien und Russland, in die Arktis und zu den norwegischen Fjorden. Es folgen zwei neue 12-Nächte-Kreuzfahrten ab Istanbul durch das Schwarze Meer und zu den griechischen Inseln. Zu den Höhepunkten zählen ein Übernacht-Aufenthalt in Odessa/Ukraine, sowie Stopps in Sevastopol und Yalta in der Ukraine und die Anlege-Premiere in Varna/Bulgarien. Die Sommersaison beendet die Celebrity Constellation mit vier 12-Nächte-Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln und Häfen in der Türkei. Ausgangspunkt ist Istanbul.
  • Die Celebrity Equinox: Ab Barcelona ist dieses Schiff der Solstice Klasse die ganze Saison über auf 12-Nächte-Kreuzfahrten unterwegs. Zumeist werden Florenz/Livorno, Neapel und weitere Adria-Häfen angelaufen. Zudem liegt das Schiff in Venedig über Nacht. Die andere Route führt nach Neapel, Athen, Ephesus, Häfen auf den griechischen Inseln sowie nach Valletta/Malta.
  • Die Celebrity Eclipse ist ab Southampton auf verschiedenen 14-Nächte-Kreuzfahrten durch das Mittelmeer, nach Skandinavien und Russland, Island und den norwegischen Fjorden sowie auf die Kanarischen Inseln und Azoren unterwegs. Das Baltikum-Angebot wird ausgebaut: So gehört zum Island/Norwegische Fjorde-Reiseplan ein Übernacht-Aufenthalt in Reykjavik und ein ganzer Tag in Akureyri, Island.

Das Sommer 2013-Alaska-Portfolio: Weitere Details

  • Die Celebrity Solstice geht ab Seattle auf 7-Nächte-Touren in den Tracy Arm Fjord. Sie macht Halt an in den Alaska-Städtchen Ketchikan, Juneau und Skagway sowie Victoria in British Columbia, bevor sie die Inside Passage durchquert. Vor der Alaska-Saison steht im Mai eine neuntägige „Wein-Kreuzfahrt“ von Ensenada in Mexico nach Seattle auf dem Programm. Dabei liegt die Celebrity Solstice über Nacht in der Bucht von San Francisco, wenn dort das Finale des America Cups stattfindet.
  • Die Celebrity Millenium – das vierte Schiff, das in diesem Jahr im Zuge umfangreicher Renovierungen mit Elementen der Solstice Klasse ausgestattet wird – kreuzt im Wechsel nord- und südwärts zwischen Vancouver und Seward/Alaska. Zu den Highlights der Reise zählen die Stunden am gigantischen Hubbard-Gletscher.
  • Die Celebrity Century – der mittelgroße Design Klassiker ist zwischen Mai und August auf 7-Nächte-Touren ab Vancouver unterwegs. Zum Abschluss der Alaska-Saison führt eine 11-Nächte-Kreuzfahrt auch nach Prince Rupert und Victoria in British Columbia. Anschließend geht das Schiff auf eine 11-Nächte-Wein-Kreuzfahrt vom kanadischen Vancouver ins südkalifornische San Diego.

Alle Kreuzfahrten für den Sommer 2013 sind bereits buchbar.

Winter 2013/2014: 35 Nächte Australien und Neuseeland und entlang der amerikanischen Pazifikküste

In der Wintersaison 2013/2014 startet Celebrity Cruises von 20 Ausgangshäfen zu 170 Zielen in 42 Ländern. Sechs der Schiffe sind in der Karibik, die anderen fünf rund um den Globus unterwegs – von Australien und Neuseeland über die Galapagos-Inseln und Hawaii bis Südamerika und dem Südpazifik.

Neu ist eine 35-Nächte-Umrundung von Australien und Neuseeland mit der Celebrity Solstice. Erstmals seit 2010 geht die Celebrity Century ab Los Angeles auf Kreuzfahrt zu neuen spannenden Häfen.

Winter 2013/2014: Weitere Details

  • Revier der Celebrity Infinity ist Südamerika. Hier reicht das Spektrum von 14-Nächte-Kreuzfahrten zwischen Buenos Aires in Argentinien und Valparaiso in Chile über zwei Antarktis-Touren ab Buenos Aires bis zu Panama-Kanal-Durchquerungen zum Ende der Saison.
  • Für die zweite Saison ist die Celebrity Solstice in der Region Australien und Neuseeland unterwegs. Den Schwerpunkt des Angebots bilden 12-Nächte-Kreuzfahrten zwischen Sydney und Auckland. Die 35-Nächte Umrundung von Australien und Neuseeland ab Auckland/Neuseeland und bis Sydney/Austalien mit Besuch verschiedener pazifischer Inseln rundet das Australien/Neuseeland Programm ab.
  • Asien ist in der zweiten Saison das Revier der Celebrity Millenium, die im Mai dieses Jahres umfangreich renoviert und modernisiert wird. Zum Saison-Beginn führt die südliche Route über den Pazifischen Ozean nach Australien. In Sydney startet eine 17-Nächte-Kreuzfahrt nach Singapur. Ab dort ist die Celebrity Millenium dann auf 14-Nächte-Touren zwischen Singapur und Hongkong unterwegs. Im Januar 2014 macht sie für 14 Nächte einen Abstecher nach Indonesien. Zu den angelaufenen Häfen in dieser Region zählen Bangkok, Ho Chi Minh Stadt und Hanoi, Bali, Shanghai, Peking und Tokio.
  • Die Celebrity Constellation hat ab Fort Lauderdale die Bahamas – mit Stopps in Key West/ Florida, und Nassau/Bahamas, – sowie die Westliche Karibik mit Stopps in Key West und Cozumel/Mexiko, im Programm.
  • Neben den neuen Kurz-Kreuzfahrten der Celebrity Constellation gibt es zahlreiche Karibik-Routings. Dazu zählen Sieben-Nächte-Kreuzfahrten durch die östliche Karibik (Celebrity Reflection) sowie östliche und westliche im Wechsel (Celebrity Silhouette) und südliche (Celebrity Summit). Zwei Schiffe der Solstice-Klasse ermöglichen ab Fort Lauderdale intensive Erlebnisse und Erholung in dieser Region: Die Celebrity Eclipse mit 14-Nächte-Touren durch die südliche Karibik und die Celebrity Equinox mit 10- und 11-Nächten Ultimative Karibik“.
  • Zu einer Reihe von Kreuzfahrten ab Los Angeles startet die Celebrity Century erstmals seit 2010. Zu den Highlights zählen die Hawaii-Routings sowie eine neue Wein-Kreuzfahrt entlang der Pazifikküste mit Übernacht-Aufenthalt in San Francisco.

Die Celebrity Xpedition, die nur 96 Gästen Platz bietet, ist erneut und ganzjährig zwischen den Galapagos-Inseln unterwegs.

Alle Kreuzfahrten für den Winter 2013/14 sind bereits buchbar.



2 Kommentare zu Celebrity Cruises präsentiert Sommer 2013 und Winter 2013/2014 Kreuzfahrten

  1. Bitte übersenden Sie mir den Katalog für 2013/2014. Wir interssieren uns ggf. für den Panama-Kanal.
    Vielen Dank.

    Meine Adresse lautet: Karin Tennert, Veilchenstr. 18, 76351 Linkenheim

    Vielen Dank

    • RCL Cruises Ltd.

      Sehr geehrte Frau Tennert,
      vielen Dank für Ihren Kommentar und den damit verbundenen Katalogwunsch. Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail mit weiteren Informationen auf die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse geschickt.

      Mit den besten Grüßen,

      Ihr Celebrity Cruises Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>